In Lüttich

Ich wurde vor Kurzem per Mail gefragt, ob ich Empfehlungen geben könne, was man sich über Simenon in Lüttich anschauen könnte. Nun antworte ich auf solche Mails normalerweise recht prompt und persönlich. Manchmal aber auch nicht und hin und wieder ist es auch gar nicht möglich. Wie in diesem Fall, in dem ich nur eine Fehlermeldung bekam und die Empfehlung: »Ihre E-Mail konnte nicht zugestellt werden, da der potentielle Empfänger in seinem Postfach keinen freien Speicherplatz zur Verfügung hat. Bitte wenden Sie sich auf anderem Wege an die Person und weisen Sie auf diesen Umstand hin.« Wenn man den Absender nicht persönlich kennt, ist das recht schwierig.

Glückspilz, der ich bin, habe ich ja diese Webseite. Deshalb hier meine »offene« Antwort:

Vielen Dank für Deine Anfrage. Allerdings kann ich diesbezüglich nicht weiterhelfen. Mir sind keine aktuellen Ausstellungen in Lüttich bekannt. Es ist „zwischen den Jahren“ - nächstes Jahr der hundertfünfzehnte Geburtstag, da dürfte aber nichts laufen; der dreißigste Todestag ein Jahr später, da wird vielleicht eher eine Ausstellung zu erwarten sein.

Eine permanente Ausstellung gibt es nicht. Es gibt den Fonds Simenon, der aber nur an bestimmten Tagen auf hat (http://www.colonster.ulg.ac.be/simenon.html).

Da trifft es wohl noch am Ehesten der Simenon-Wanderweg, zu dem Du nähere Informationen auf der Webseite von Lüttich findest (http://www.liege.be/tourisme-de/stadtfuehrungen/itineraires-et-promenades/wander-und-spazierwege).
Wir haben diese Tour vor Jahren mitgemacht und fanden es sehr interessant.