Vor zwei Jahren wären wir fast nach Laos gereist, weil ein gewisser Dr. Siri das Land für mich interessant gemacht hatte. Ich halte die Figur von Colin Cotterill für eine der interessanteren Detektiv-Figuren der jüngeren Geschichte. Er ist alt, er ist undiszipliniert und störrisch - ein Stachel im sich kommunistisch gebenden Regierungsapparat von Laos. Der Doktor lebte eine Zeit lang in Frankreich und hatte eine gewisse Vorliebe für Kommissar Maigret.

Allerdings verhörtet er - oder besser gesagt - sein Schöpfer den Kommissar an der völlig falschen Stelle. Mir wäre nämlich nicht bewusst, dass der Kommissar jemals bei der Sûreté gearbeitet hätte.

Nun, dies war aber nicht der Grund, warum wir stattdessen nach Kambodscha reisten. Das lag daran, dass Angkor Wat ein wenig mehr interessierte uns besser erreichbar war.